Bericht von der interreligiösen Studienreise nach Georgien

Georgien - in den Augen der Bewohner der Balkon Europas. Das Land an der Ostküste des Schwarzen Meeres war das Ziel der Interreligiösen Dialogstudienreise, die von der Akademie St. Jakobushaus und der Katholischen Akademie Berlin im September und Oktober angeboten wurde. Aus unserem Haus begleitete Dr. Theresa Beilschmidt die insgesamt 27 Teilnehmenden. Den Reisebericht auf der Seite des Erzbistums Berlin finden Sie hier.

Das könnte Sie interessieren

Sibylle Lewitscharoff
und Hans Joas
am 2. April 2019 zu Gast
im St. Jakobushaus

mehr »

AKSB beschließt Bekenntnis
zu Demokratie und
Menschenwürde

mehr »

Stellenangebot:
Beiköchin/Beikoch (m/w/d)

mehr »

Stellenangebote für
die Hauswirtschaft

mehr »

Stellenangebot:
Referent_in für den
Themenbereich Theologie

mehr »

Das Wetter in Goslar