Einsteiger-Seminar Workshop Fotografie 21: Wie mir ein Licht aufging

Vom 8.-10. März 2019 fand ein Einsteiger-Seminar für Fotografie-Interessierte statt.
Eine Teilnehmerin schildert in prägnanten Sätzen, was sie erlebt, erlitten, erreicht hat.

Freitagnachmittag:
Beginn des Foto-Workshops für Einsteiger - Spannung, was wird da auf mich zukommen?

Freitagabend:
Nahe an Mitternacht - Oh je, das schaffe ich nie, verbunden mit dem Gefühl, mich zu blamieren.


Nach der Foto-Rallye: Verleihung der Pokale:
Yvonne, Brigitte, Silvia, Volker und Matthias (v. l. n. r.)

Samstagvormittag:
Ach, so geht das! Schon drei Bausteine vom Lichtmalen (ISO, Zeit, Blende) zumindest theoretisch erfasst.


Kamera-Besprechung

Samstagnachmittag:
Praktische Übungen im Garten bei Sonne. Ich nähere mich brauchbaren Ergebnissen.

Samstagabend:
Bei so einer netten Gemeinschaft sind Fehler produktiv. Und wenn nicht immer neue Herausforderungen dazu kämen (die beiden weiteren Bausteine Weißabgleich und Blitz), könnten wir schon richtig gut sein. Aber: unsere Fragen zwingen Norbert Lübke und Volker Hanuschke immer zu neuen Antworten.


Vor dem Setting

Sonntagvormittag:
Es war gut, informativ, anstrengend, aber auch klasse.

Ergebnis: Mir gingen einige Lichter auf und es waren nicht alles nur Blitzlichter.

Es gibt immer noch ganz viele Fragen. Aber das ist ja kein Problem. Zu Hause werde ich mit meinem neuen Wissen üben und dann .... melde ich mich einfach zum Folgekurs an.

In das St. Jakobushaus komme ich ohnehin gern, weil hier einfach alles passt.


Die Fotogruppe auf der Freitreppe

Weitere Foto-Workshops im St. Jakobushaus:
14.-16.06.2019 Landschaft fotografieren
27.-29.09.2019 Licht-Bewegung-Dunkelheit
Die Termine für 2020 stehen noch nicht fest.

Text: Elerika Weyh, Norbert Lübke
Fotos: Volker Hanuschke, Norbert Lübke

Das könnte Sie interessieren

Öffentliches Konzert
im Rahmen der Werkwoche
Liturgie am 9. Juli
um 20:30 Uhr in St. Benno

mehr »

Wir bieten eine Stelle als
Hotelbetriebswirt (m/w/d)
mehr »

„Strukturen des Missbrauchs
überwinden" - Katholische
Akademien initiieren
bundesweite Debatten

zur aktuellen Kirchenkrise
mehr »

Freie Tagungs-Termine:
19.-23. Juni
28.-30. Juni

Jetzt buchen!
Weitere Termine:
mehr »

Das Wetter in Goslar