Goslarsche Zeitung berichtet über FSJ-Politik

Unter dem Titel "Über einen Umweg zum Wunschstudium" berichtete die "Goslarsche Zeitung" in ihrer Sonnabend-Ausgabe vom 02.02.2019 über Max Ostermann, der bei uns seit September 2018 ein FSJ Politik absolviert. Aufgrund seines Wunsches, Medizin zu studieren, verkürzt er seine Dienstzeit, um bereits zum Sommersemester beginnen zu können. Den Artikel finden Sie hier.

Wir bieten jedes Jahr einem jungen Menschen die Möglichkeit, bei uns ein Freiwilliges Soziales Jahr im Bereich Politik zu absolvieren. Zu den Aufgaben gehören Recherche, Unterstützung der Referent_innen bei der Seminarvor- und -nachbereitung, Zusammenstellen und Redigieren von Dokumenten u.v.m. Weitere Informationen finden Sie hier.

Bild: Corinna Knoke, Goslarsche Zeitung

Das könnte Sie interessieren

Das Programm für das
2. Halbjahr ist erschienen!

mehr »

Gastbeitrag von Dr. Bendels
u.a. in der "Christ & Welt":
"Wir müssen reden"

mehr »

Kritik am Plan
des Bundesfinanzministers,
Erwachsenenbildung zu besteuern

mehr »

Tagen im Ambiente einer
Jugendstilvilla?
Wir freuen uns auf Ihre
Anfrage!

Freie Termine:
hier »

Das Wetter in Goslar