Pfingstnovene aus der Internetkirche St. Bonifatius

Auch in diesem Jahr folgen wir in unserer Online-Kirche in Funcity wieder der alten Tradition und bereiten uns an den neun Tagen vor Pfingsten auf dieses Fest vor.

Als Ausgangstext für die Novene haben wir in diesem Jahr einen sehr alten Hymnus zum Hl. Geist von Symeon dem neuen Theologen (949 – 1022 n. Chr.) gewählt.

„Was soll das? Heute so alte Texte nehmen?“ - So könnte man/frau sich fragen.

Lasst euch, lassen Sie sich überraschen! Der hl. Symeon gebraucht eine Fülle starker Bilder, um die verschiedenen Erfahrungsformen des Hl. Geistes zu beschreiben. Mit den täglichen Gedanken dazu versuchen wir Anregungen für den Übertrag ins Hier und Jetzt zu geben.

Die ausgewählten Fotos sind auf Wangerooge und Langeoog entstanden. Die Weite des Meeres, der Wind, die große Kraft des Gezeitenstroms lassen immer wieder neu etwas von der Größe Gottes, von der Dynamik des Hl. Geistes spüren.

Wir, das Kirchen – und Klosterteam wünschen allen, die diesen neun-tägigen Weg mitgehen, eine gute Zeit mit guten Erfahrungen!

Wie in den vergangenen Jahren können sich Interesse die Impulse per E-Mail zuschicken lassen. Anmelden geht über die Internetseite www.st-bonifatius-funcity.de oder direkt hier. Sie erhalten dann eine Bestätigungsmail wegen der Datensicherheit. Diese müssen Sie bestätigen, um die Anmeldung abzuschließen.

Wer das nicht möchte: jeden Tag stehen Bild und Impuls auch auf unserer Seite: www.st-bonifatius-funcity.de

Sr. Maria Thekla Heuel, Norbert Lübke, Rainer Gelhot
Team St. Bonifatius funcity.de

(nl-26.04.2015)

Das könnte Sie interessieren

Dr. Andreas Fritzsche
verstorben

mehr »

Das Programm für das
2. Halbjahr ist erschienen!

mehr »

Gastbeitrag von Dr. Bendels
u.a. in der "Christ & Welt":
"Wir müssen reden"

mehr »

Kritik am Plan
des Bundesfinanzministers,
Erwachsenenbildung zu besteuern

mehr »

Tagen im Ambiente einer
Jugendstilvilla?
Wir freuen uns auf Ihre
Anfrage!

Freie Termine:
hier »

Das Wetter in Goslar