Die Pädagogik nach Mater M. Schörl

13. März 2019 - 10:30 bis 15. März 2019 - 13:00

Download Programm »
Teilnahmebedingungen »

Bildungsurlaub in Kooperation mit dem Caritasverband der Diözese Hildesheim

M. M. Schörl hat Erzieher_innen mit ihrer Pädagogik einen ganzheitlichen Ansatz vorgelebt. Es ist eine Bildungsarbeit, die sich mit den Menschen bewegt, mit ihnen lebt und stetig in Bewegung bleibt. Sie hat den Pädagog_innen keine Rezepte gegeben, sondern regt sie zum bewussten Wahrnehmen des einzelnen Kindes an. Ziel dieser pädagogischen Arbeit ist die Führung zur Mitmenschlichkeit und die grundlegende Begleitung des Kindes auf dem Weg zu einem sinnerfüllten Leben.

Die Fortbildung vermittelt Informationen zum Tagesablauf nach Schörl in der KiTa und setzt sich theoretisch und praktisch mit dem Raumteilverfahren als einer sozialpädagogischen Methode der Spielführung auseinander. Die Inhalte beziehen sich auf Krippe, Kindergarten und Hort. 

Leitung: Elisabeth Keil, Akademie St. Jakobushaus

Referentin: Veronika Lemke, Soz.päd. grad, Hildesheim

Kosten: 155,00 € p. P. im Zweibettzimmer, 183,00 € im Einzelzimmer

Hinweis: Die Veranstaltung wurde von der Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung als Bildungsveranstaltung nach dem Niedersächsischen Bildungsurlaubsgesetz anerkannt. Auf Wunsch senden wir Ihnen gerne den Anerkennungsbescheid zu.

Archiv

Weitere Veranstaltungen finden Sie im Archiv »

Das könnte Sie interessieren

Die aktuelle Situation stellt uns alle besonders auf die Probe - auf den 
Seiten des Bistums Hildesheim finden Sie ausführliche
Informationen zu dieser gemeinsamen Herausforderung

 

Auch politische Bildung bedroht durch Corona Krise.
Eine Stellungnahme der AKSB - Arbeitsgemeinschaft
katholisch-sozialer Bildungswerke finden Sie 

hier »

 

Unser Programm für
das 1. Halbjahr 2020
finden Sie

hier »

 

- außergewöhnlich und kreativ arbeiten - 
hier erfahren Sie mehr über uns

Das Wetter in Goslar