Fortbildung: Train the Trainer - Grundlagen: Beziehung - Kommunikation - Interaktion

10. Januar 2020 - 14:00 bis 12. Januar 2020 - 13:30

Download Programm »
Teilnahmebedingungen »

Eine ebenso große Rolle wie die Vermittlung von Inhalten spielen bei der Leitung von Weiterbildungen die Initiierung und Steuerung von Kommunikationsprozessen. Wie gestaltet die Kursleitung die Beziehung zu den Teilnehmenden, damit sie Resonanz bekommt? Gibt es Wendepunkte im Ablauf von Kursen, die zu beachten sind? Wann kann es zu Konflikten kommen, und wie gehe ich als Kursleitung damit um? Schwerpunkte der Fortbildung sind: Teilnehmeraktivierung und Methoden der Kommunikation, Kursverlauf und –dynamik, sprachliche Grundelemente und Körpersprache.

Adressaten sind besonders Dozent_innen, Referent_innen, Teamer_innen und Fachkräfte in der Weiterbildung.

Leitung:
Benjamin Heu,
Dr. Annette Schmidt-Klügmann,
Akademie St. Jakobushaus

Referentin:
Annette Wagner, Coach, Supervisorin, Grevenstein

Kosten:
295 Euro p.P. im Einzelzimmer

Wir planen, diese Veranstaltung von der Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung als Bildungsveranstaltung nach dem Niedersächsischen Bildungsurlaubsgesetz anerkennen zu lassen. Auf Wunsch senden wir Ihnen gerne den Anerkennungsbescheid zu.

Archiv

Weitere Veranstaltungen finden Sie im Archiv »

Das könnte Sie interessieren

Interview der KNA mit der Akademiedirektorin
Dr. Ruth Bendels: Katholische Akademien und Corona. Mehr

 

Katholische Akademien zwischen Corona-Krise und Sparzwängen:
ein Hausbesuch bei den "Thinktanks" der Kirche. Mehr

 

Die aktuelle Situation stellt uns alle besonders auf die Probe - auf den 
Seiten des Bistums Hildesheim finden Sie ausführliche
Informationen zu dieser gemeinsamen Herausforderung

 

Auch politische Bildung bedroht durch Corona Krise.
Eine Stellungnahme der AKSB - Arbeitsgemeinschaft
katholisch-sozialer Bildungswerke finden Sie 

hier

 

- außergewöhnlich und kreativ arbeiten - 
hier erfahren Sie mehr über uns

Das Wetter in Goslar