Wir und die anderen - Kultur, Identität und Fremdwahrnehmung

6. Juli 2020 - 14:30 bis 8. Juli 2020 - 13:30

Fortbildung für Haupt- und Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit

Download Programm »
Teilnahmebedingungen »

In einer Kombination aus kritischer Analyse von Fremd-, Feind- und Medienbildern in der deutschen Gesellschaft und einer Reflexion über Selbstwahrnehmung und -verortung wollen wir in dieser Fortbildung analysieren, was Kultur eigentlich ist, wie sie entsteht und wie sie unseren Alltag prägt. Außerdem nehmen wir Ideologien wie Antisemitismus und Rassismus in den Blick, die „Kultur“ dazu verwenden, andere auszugrenzen. Ziel dieser Fortbildung ist eine kritische Reflexion scheinbar feststehender Begriffe und die Erarbeitung alternativer Konzepte.

Leitung:
Dr. Theresa Beilschmidt, Akademie St. Jakobushaus

Referent:
Jannik Veenhuis, Hamburg

Kosten:
137,00 € p.P. im Zweibettzimmer
167,00 € im Einzelzimmer
  55,00 € für Schüler_innen und Studierende p.P. im Zweibettzimmer

Förderung wurde bei der Freiwilligenakademie Niedersachsen beantragt. Vorbehaltlich der Bewilligung zahlen Ehrenamtliche, die nachweislich in der Flüchtlingsarbeit tätig sind, 15,00 € p. P. im Einzel- oder Zweibettzimmer. Bitte teilen Sie uns im Zuge der Anmeldung Aufgaben und Ort Ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit (postalisch, online oder per E-Mail an info@jakobushaus.de) mit, um die Ermäßigung zu erhalten.

Für die Fortbildung wurde bei der Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung Bildungsurlaub nach dem Niedersächsischen Bildungsurlaubsgesetz beantragt.

Archiv

Weitere Veranstaltungen finden Sie im Archiv »

Das könnte Sie interessieren

Interview der KNA mit der Akademiedirektorin
Dr. Ruth Bendels: Katholische Akademien und Corona. Mehr

 

Katholische Akademien zwischen Corona-Krise und Sparzwängen:
ein Hausbesuch bei den "Thinktanks" der Kirche. Mehr

 

Die aktuelle Situation stellt uns alle besonders auf die Probe - auf den 
Seiten des Bistums Hildesheim finden Sie ausführliche
Informationen zu dieser gemeinsamen Herausforderung

 

Auch politische Bildung bedroht durch Corona Krise.
Eine Stellungnahme der AKSB - Arbeitsgemeinschaft
katholisch-sozialer Bildungswerke finden Sie 

hier

 

- außergewöhnlich und kreativ arbeiten - 
hier erfahren Sie mehr über uns

Das Wetter in Goslar