Workshop Fotografie 22: Landschaft fotografieren

14. Juni 2019 - 17:00 bis 16. Juni 2019 - 13:00

Download Programm »
Teilnahmebedingungen »

Leicht lässt sich sagen: Landschaft – nur was ist das eigentlich? In besiedelten Gebieten gibt es fast keine ursprüngliche, naturbelassene Landschaft mehr. Selbst Wälder haben im Laufe der Jahrhunderte ihre Baumbestände verändert, Felder wurden angelegt, Flüsse begradigt oder umgelegt.
Ein gelungenes Landschaftsfoto soll plastisch und ästhetisch, stimmungsvoll und lebhaft, emotional und subjektiv sein. Außerdem: Scharf muss es sein und technisch einwandfrei.
Dieses Seminar ist für Hobby-Fotografen mit etwas fortgeschrittenen Erfahrungen geeignet. Falls Sie Zweifel haben sollten, melden Sie sich gern bei uns.

Leitung: Elisabeth Keil, Akademie St. Jakobushaus

Referent: Volker Hanuschke, Fotografen-Meister, Hildesheim, Norbert Lübke, Dipl. Päd., Hannover

Kosten: 185,00 € p.P. im Einzelzimmer, 157,00 € im Zweibettzimmer

Archiv

Weitere Veranstaltungen finden Sie im Archiv »

Das könnte Sie interessieren

Öffentliches Konzert
im Rahmen der Werkwoche
Liturgie am 9. Juli
um 20:30 Uhr in St. Benno

mehr »

Wir bieten eine Stelle als
Hotelbetriebswirt (m/w/d)
mehr »

„Strukturen des Missbrauchs
überwinden" - Katholische
Akademien initiieren
bundesweite Debatten

zur aktuellen Kirchenkrise
mehr »

Freie Tagungs-Termine:
19.-23. Juni
28.-30. Juni

Jetzt buchen!
Weitere Termine:
mehr »

Das Wetter in Goslar