Besinnung pur? Advent und Weihnachten in Liturgie und Brauch

6. Dezember 2019 - 18:00 bis 8. Dezember 2019 - 13:30

Download Programm »
Teilnahmebedingungen »

Wie kaum eine andere Zeit des Jahres sind Advent und Weihnachten emotional aufgeladen. "Besinnlich" sollen die Tage sein. Davon ist in der Liturgie aber kaum die Rede. Keine Spur von Ruhe und Behaglichkeit. Stattdessen: Ungeduld, Sehnsucht. Vom "Wort", das "am Anfang war" (Joh 1,1), wird gesprochen - und wenig von Krippenidylle. Welche Theologie steckt also hinter den liturgischen Texten? Welche spirituellen Impulse? Wie hat sich das Weihnachtsfest historisch entwickelt? Wie drückt sich dieser Einfluss in Liturgie und Brauch aus?

Leitung:
Benjamin Heu, Akademie St. Jakobushaus

Referent:
Prof. Dr. Guido Fuchs, Hildesheim

Kosten:
132,00 € p.P. im Zweibettzimmer,
162,00 € im Einzelzimmer,
  55,00 € für Schüler_innen und Studierende p.P. im Zweibettzimmer

Archiv

Weitere Veranstaltungen finden Sie im Archiv »

Das könnte Sie interessieren

Interview der KNA mit der Akademiedirektorin
Dr. Ruth Bendels: Katholische Akademien und Corona. Mehr

 

Katholische Akademien zwischen Corona-Krise und Sparzwängen:
ein Hausbesuch bei den "Thinktanks" der Kirche. Mehr

 

Die aktuelle Situation stellt uns alle besonders auf die Probe - auf den 
Seiten des Bistums Hildesheim finden Sie ausführliche
Informationen zu dieser gemeinsamen Herausforderung

 

Auch politische Bildung bedroht durch Corona Krise.
Eine Stellungnahme der AKSB - Arbeitsgemeinschaft
katholisch-sozialer Bildungswerke finden Sie 

hier

 

- außergewöhnlich und kreativ arbeiten - 
hier erfahren Sie mehr über uns

Das Wetter in Goslar