Konflikt- und Veränderungssituationen konstruktiv gestalten

24. April 2019 - 10:30 bis 26. April 2019 - 14:00

Führungstraining für Frauen in leitenden Positionen - Modul 3

Download Programm »
Teilnahmebedingungen »

Wo Menschen zusammenkommen, gibt es Konflikte. Sie kosten Energie, Zeit und Nerven. Werden sie aber rechtzeitig erkannt und geklärt, können sie die persönliche Entwicklung fördern und Beziehungen klären. Im dritten Modul des Führungstrainings für Frauen geht es um typische Konfliktsituationen und um einen typischen Konfliktherd: Veränderungen. Mit wirkungsvollen Techniken trainieren Sie ein lösungsorientiertes Verhalten in schwierigen Situationen, um souverän die Zusammenarbeit zu verbessern, sich und Ihr Umfeld zu motivieren und somit effektiv zum Erfolg Ihres Unternehmens oder Ihrer Organisation beizutragen.

Leitung:
Elisabeth Keil, Akademie St. Jakobushaus

Referentin:
Evelyn Reinecke, Training - Beratung - Coaching, Berlin

Kosten:
179,00 € im Einzelzimmer,
bei Buchung aller drei Module 499,00 €

Die Veranstaltung wurde von der Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung als Bildungsveranstaltung nach dem Niedersächsischen Bildungsurlaubsgesetz anerkannt. Auf Wunsch senden wir Ihnen gerne den Anerkennungsbescheid zu.

Modul 2 findet vom 13.-15. Februar 2019 statt.
Modul 1 wird im Dezember 2019 wieder angeboten.

Archiv

Weitere Veranstaltungen finden Sie im Archiv »

Das könnte Sie interessieren

Das Programm für das
2. Halbjahr ist erschienen!

mehr »

Gastbeitrag von Dr. Bendels
u.a. in der "Christ & Welt":
"Wir müssen reden"

mehr »

Kritik am Plan
des Bundesfinanzministers,
Erwachsenenbildung zu besteuern

mehr »

Tagen im Ambiente einer
Jugendstilvilla?
Wir freuen uns auf Ihre
Anfrage!

Freie Termine:
hier »

Das Wetter in Goslar